• Digitale Fotografie

  •  

  • Lithografie

  • Typographie

 

„Study for Radiator“

Für das MARTa in Herford durften wir im Dezember 2010 eine Lithografie von Dennis Oppenheim aus New York reproduzieren. Das Bild trägt den Namen „Study for Radiator“. Es handelte sich hierbei um einer seiner letzten Arbeiten.

Aufgabenstellung war es, ein hochqualitatives Kunstwerk zu scannen und so zu retuschieren, dass das Litho im Frequenzmodulierten Raster – auf Offsetfilmen belichtet – für das Heliogravurverfahren verwendet werden kann.

Die Kupferdruckerei Jesse aus Berlin war dann damit beauftragt, exakt fünf Exemplare im Format DIN A1 zu drucken, die Dennis Oppenheim persönlich in Berlin signierte.

Der Künstler selbst verstarb kurz darauf am 21. Januar in New York City im Alter von 72 Jahren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.